Seminar Liebe&Partnerschaft

mit Zeljko Jakovljevic und Alice Schlett

Kein Thema bewegt und berührt uns Menschen so sehr wie das Thema Partnerschaft und Liebe. Auf der einen Seite ist das Gefühl des Verliebt-Seins einfach schön, andererseits suchen wir oft das, was uns im Leben fehlt bei einem Partner und letztendlich sind alle menschlichen Erfahrungen darauf ausgelegt, dass wir selbst uns in einem DU erkennen.

Nun ist gerade dieses Thema mit vielen großen Herausforderungen verbunden. Dem Traum von einer glücklichen erfüllten inspirierenden Partnerschaft mit guten Gesprächen, viel Nähe und Intimität und tiefem Vertrauen steht oft eine Wirklichkeit gegenüber, die so ganz anders aussieht.

Oft fühlen wir uns im Stich gelassen, unverstanden oder viel zu wenig beachtet, oft mangelt es uns an Zuwendung, Sex ist schon lange kein Thema mehr oder wird außerhalb der Beziehung ausgelebt. Aus dem Traum vom Glück zu zweit wurde so nach und nach eine trauriges Nebeneinander her leben.

Manch einer von uns hat auch schon die Erfahrung gemacht, dass sich nach Beendigung einer „schlechten“ Beziehung schnell ein neuer Partner einfindet, nach kurzer Zeit ist jedoch wieder alles beim Alten, die anfängliche Verliebtheit ist vergangen und die noch immer nicht gelösten Probleme
beherrschen wieder die Beziehung.

Immer wieder begegnen uns diese Schatten. Unser Anliegen ist es, diese Schatten ins Licht zu holen. Anstatt zu kämpfen gegen das, was offensichtlich ist, sehen wir in den Problemen eine Einladung vom Leben, hinzuschauen.

Wir schauen über die persönliche Ebene hinaus, erforschen, welches Männer- und Frauenbild wir von unserer Familie übernommen haben, welche kollektiven Themen in unser eigenes Beziehungsleben hineinwirken. Wir spüren unsere eigenen Glaubenssätze auf, die dem vordergründigen Wunsch nach einer tiefen Beziehung im Weg stehen und machen im geschütztem Rahmen der Gruppe Übungen, die uns zeigen, wie tief wir uns wirklich einlassen können.

Dass unser tiefer Wunsch nach der Begegnung mit einem geliebten DU auch einen wirklich guten Grund hat, erfahren wir an diesem Wochenende ebenfalls, wenn wir uns gemeinsam dem Polaren Modell von Mann und Frau öffnen und die unendlich große Schöpferkraft spüren, die sich entfaltet, wenn Männliches und Weibliches Prinzip in Offenheit, gegenseitiger Achtung und vollkommen absichtslos miteinander in Kontakt gehen.

Das gesamte Wochenende bietet viel Raum für eigene Anliegen. Ziel und Wunsch von uns ist es, dass jeder Teilnehmer ein wenig bewusster aus dem Wochenende nach Hause geht, mit einer neuen und verstärkten Bereitschaft, Partnerschaft als großes Heilungsfeld anzuschauen und sich immer wieder neu zu trauen, der tiefen Sehnsucht im Herzen zu folgen, um das Abenteuer Liebe mit allen Sinnen leben zu können.

UK-Beitrag: 180 EUR Einzeln, für Paare 295 EUR,
Frühbucher-Rabatt bis 10.11.!!!: 150 EUR Einzeln, 260 EUR für Paare.

 

Titel Datum Zeit Ort
Seminar Liebe&Partnerschaft Sa, 29.11.14
So, 30.11.14
10:00-18:00
wird noch bekannt gegeben